Aufgabe 3

Nach unten

Aufgabe 3

Beitrag  Kaibo am Sa Nov 20, 2010 6:31 am

a) F(schräge) =Fg*sin(alpha) wobei: FLkw=0, da v=50m/s
b) p=F(schräge) * v2
avatar
Kaibo
Admin

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 11.11.10

Benutzerprofil anzeigen http://chemie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Aufgabe 3

Beitrag  Sven am Mi Nov 24, 2010 6:15 am

mal zum ergebnisvergleich:

a) 83kW
b) 25 m/s
avatar
Sven

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aufgabe 3

Beitrag  mb_ am Mi Nov 24, 2010 7:06 am

Habe die gleichen Ergbnisse raus, bin mir allerdings nicht sicher ob diese richtig sind.

mb_

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 12.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aufgabe 3

Beitrag  Dave am Mi Nov 24, 2010 8:48 am

habe genau dasselbe raus,

schon ne große wattzahl was bei nem 5 tonnen lkw rauskommt xD

Dave

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 16.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aufgabe 3

Beitrag  Crooced am Do Nov 25, 2010 10:41 am

irgendwie habe ich gerade ein brett vorm kopf oder so Sad

1W = 1 J/S = 1 Nm oder?
und ich bekomme nirgendwo Joule oder kg her?

weiß bei 3 a überhaupt nicht was man rechnen soll ...
kann mir vllt jemand sagen was man für F nehmen muss?^^ komme gerade einfach nicht drauf Sad
avatar
Crooced

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 25.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aufgabe 3

Beitrag  mb_ am Do Nov 25, 2010 2:10 pm

admin schrieb:a) F(schräge) =Fg*sin(alpha) wobei: FLkw=0, da v=50m/s
b) p=F(schräge) * v2

Die Hangabtriebskraft (F=mg sin(alpha))

1 W=1 (kg m²)/s³=1 J/s

Bin mir aber immer noch nicht sicher ob diese Lösung richtig ist :/

mb_

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 12.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aufgabe 3

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten